studio B Landschaftsarchitektur

News

Projekte

Wettbewerbe

Büro

Impressum

Wettbewerb Wangler-Areal, Regensburg

 

studio B Landschaftsarchitektur

Adresse

Nordendstraße 2

80799 München 

Telefon

+49 89 215 47 113

Email

studioB@studioB-landscape.com

studio B Landschaftsarchitektur

News

Projekte

Wettbewerbe

Büro

Impressum

Wettbewerb Wangler-Areal, Regensburg

studio B Landschaftsarchitektur

Menü

Information

 

Jahr: 2018

 

Freiräume

 

Trotz der beengten Situation ist die Entwicklung verschiedenartiger Freiraumtypen möglich. Im Innenhof schaffen polygonal geformte grüne Felder ein kleinteiliges Netzwerk aus Plätzen und Wegen, Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten.

 

Im Süden des Gebäuderings ist ein Baumhain vorgesehen, der ein gemeinschaftlich gepflegter Obstgarten sein kann, in den extensivere Aufenthaltsgelegenheiten eingelagert sind.

Der Blick auf den Parkplatz wird durch eine Heckenpflanzung entlang der Grundstücksgrenze gefiltert.

 

 

2. Preis

Information

 

Jahr: 2018

Auszeichnung: 2. Preis

Hochbau: bogevischs buero, München

 

Freiräume

 

Trotz der beengten Situation ist die Entwicklung verschiedenartiger Freiraumtypen möglich. Im Innenhof schaffen polygonal geformte grüne Felder ein kleinteiliges Netzwerk aus Plätzen und Wegen, Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten.

 

Im Süden des Gebäuderings ist ein Baumhain vorgesehen, der ein gemeinschaftlich gepflegter Obstgarten sein kann, in den extensivere Aufenthaltsgelegenheiten eingelagert sind.

Der Blick auf den Parkplatz wird durch eine Heckenpflanzung entlang der Grundstücksgrenze gefiltert.

 

studio B Landschaftsarchitektur

Information

 

Jahr: 2018

Auszeichnung: 2. Preis

Hochbau: bogevischs buero, München

 

Freiräume

 

Trotz der beengten Situation ist die Entwicklung verschiedenartiger Freiraumtypen möglich. Im Innenhof schaffen polygonal geformte grüne Felder ein kleinteiliges Netzwerk aus Plätzen und Wegen, Spiel- und Aufenthaltsmöglichkeiten.

 

Im Süden des Gebäuderings ist ein Baumhain vorgesehen, der ein gemeinschaftlich gepflegter Obstgarten sein kann, in den extensivere Aufenthaltsgelegenheiten eingelagert sind.

Der Blick auf den Parkplatz wird durch eine Heckenpflanzung entlang der Grundstücksgrenze gefiltert.