studio B Landschaftsarchitektur

News

Projekte

Wettbewerbe

Büro

Impressum

Vorheriger Zustand der Brücke
Vorheriger Zustand der Brücke
Montage der Pergolen und der Sitzelemente
Montage der Pergolen und der Sitzelemente
Visualisierung
Visualisierung
Schnitt
Schnitt

Römerbrücke - 'Little Highline'

Ingolstadt

studio B Landschaftsarchitektur

Adresse

Nordendstraße 2

80799 München 

Telefon

+49 89 215 47 113

Email

studioB@studioB-landscape.com

studio B Landschaftsarchitektur

News

Projekte

Wettbewerbe

Büro

Impressum

Römerbrücke 'Little Highline'

Ingolstadt

studio B Landschaftsarchitektur

Menü

Menü

Römerbrücke - 'Little Highline'

Ingolstadt

Information

 

Auftraggeber: Stadt Ingolstadt

Leistung: Neugestaltung einer stillgelegten Bahnbrücke

Umfang Freianlagen: rd. 600 m²

Ausführung: Frühjahr 2020

 

Im Rahmen der Planungen für die Landesgartenschau 2021 in Ingolstadt wurde die Römerbrücke zur „Highline Ingolstadts“ transformiert. Das bedeutete in erster Linie die Umwandlung einer grauen Straßenüberquerung mit brachliegenden Gleisen in eine grüne Fußgängerbrücke mit Aufenthaltsqualität. Gleichzeitig wurde eine attraktive Verbindung zu dem im Süden angrenzenden Nordpark geschaffen. Da die Römerbrücke für viele mit dem PKW anreisenden Besucher die „Pforte“ zur Gartenschau sein wird, soll diese zukünftig eine Willkommensgeste darstellen.

Zielsetzungen des Projektes waren

• Schaffung von Aufenthaltsqualität auf der Brücke

• Abschirmung vom Verkehr der Römerstraße

• optische Trennung von Fußgänger-/Radfahrerweg und Grünraum

• Bepflanzung mit pflegeleichter Ruderalvegetation

• Aufgreifen der angrenzenden Vegetation, insbesondere der Birken

• Verbesserung der Fernwirkung der Brücke aus der PKW-Perspektive

• Neugestaltung des Brückengeländers

• Hinweise auf die Landesgartenschau 2020 mittels Fahnen/Werbebanner